Das neue COQON: Modulares System erhält per Update neue Möglichkeiten

Bild: coqon.de / COQON

Der Bremer Anbieter von Smart Home-Lösungen COQON hat ein großes Update seines Systems angekündigt. Ab dem 28. Februar können Nutzer demnach „das neue COQON“ verwenden. Der Hersteller verspricht dadurch zahlreiche Vorteile, wie etwa die Möglichkeit, verbundene Geräte per Sprache zu steuern.

Stimmkontrolle oder gänzlich automatisiert

Ende des Monats wird das Update für das aus einer App und Steuerungsbox (Qbox) bestehende System ausgerollt, wobei das Unternehmen von einem Relaunch spricht. Die vorgenommenen Änderungen sollen den Umgang mit dem COQON weiter erleichtern und neue Möglichkeiten in Bezug auf Komfort, Energieeffizienz, Sicherheit und Entertainment ins Spiel bringen. Das System kann künftig beispielsweise über Google Home oder Amazons Alexa mit Sprachbefehlen gesteuert werden. Auf Wunsch sollen sogar beide Lösungen auf die Kommandos des Nutzers reagieren. Ebenfalls neu ist die Unterstützung von Philips Hue und Logitech Harmony.

COQON-App © coqon.de / COQON

COQON-App © coqon.de / COQON

Über IFTTT („If this than that“) lassen sich durch das Update mehr Prozesse automatisieren. So kann beispielsweise die Haustür aufgeschlossen werden, sobald der Nutzer sich in der Nähe befindet. Geortet wird er dabei über das GPS seines Smartphones. Genauso lässt sich die Steuerung des Lichts an Events wie Uhrzeiten koppeln oder regeln, dass die Beleuchtung im Schlafzimmer abgestellt wird, sobald sie morgens in der Küche aktiviert ist. Selbst weniger naheliegende Spielereien sind möglich. So schlägt COQON in seinen Anwendungsbeispielen vor, das Wohnzimmer in rotes Licht zu tauchen, wenn die ISS über dem Haus steht.

Modulares System für zahlreiche Anwendungsbereiche

Die Einrichtung der Automatismen ist genauso wie die sonstige Steuerung über eine für iOS- und Android-Geräte verfügbare App möglich. Wie tief die Einbindung in den Haushalt geschieht, liegt beim Nutzer. Das COQON-System ist modular und kann von der Steuerung des Lichts und der Entertainment-Systeme bis zur Kontrolle eines Sicherheitssystems ausgebaut werden. Kompatible Lösungen sind direkt bei COQON erhältlich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *